Tätigkeits-
schwerpunkte

Wir übernehmen in der Entwicklung von Solaranlagen alle planungs­relevanten Leistungen der Projektbetreuung und -steuerung.

Zur erfolgreichen Entwicklung eines Projektes gehört neben der Sicherstellung der wirtschaftlichen und planungsrechtlichen Voraussetzungen auch der Mehrwert für Öffentlichkeit, Gemeinde und Bürger/-innen. Daher übernehmen wir auch die persönliche Gemeinde­ansprache und nehmen an Gremien und Gemeinderats­­veranstaltungen bis zur Einholung des Aufstellungsbeschlusses teil.

Wir arbeiten eng mit dem Hochbau-Architekturbüro KLM Architekten und Ingenieure zusammen, das Projekte in den Bereichen Wohnungsbau, Bürogebäude, Hotel- und Gewerbebau plant und umsetzt.

Energiewende & Klimaschutz

Unser Büro leistet durch die Planung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen einen maßgeblichen Beitrag zur Energiewende 2.0, der Wende in den Sektoren Industrie und Verkehr, und auf diese Weise auch zum Klimaschutz. So planen wir nicht nur die Photovoltaik-Anlagen selbst, sondern denken sie weiter und setzen darüber hinaus Projekte in den Bereichen Wasserstoff, E-Mobilität, Batteriespeichersysteme und Bürgerbeteiligung um.

Auch das Thema Biodiversität als ein wichtiges Zukunftsthema der Photovoltaik denken wir mit. So werden belastete Flächen durch den Bau von Solaranlagen renaturiert und die regionale Artenvielfalt, beispielsweise von Bienen, anderen Insekten und Vögeln, gefördert. Zusätzlich wird der Boden, auf dem Photovoltaik-Anlagen errichtet werden, dadurch entlastet, dass während der gesamten Betriebszeit der Anlagen von bis zu 30 Jahren keine Bearbeitung sowie Düngung des Bodens stattfindet. Der positive Beitrag von Solarparks zur Biodiversität wurde beispielsweise in der Studie „Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland“ des Fraunhofer-Instituts erforscht und bestätigt.

Tätigkeits-
schwerpunkte